Inhalt

Pflegewohnungen

Drei Pflegewohnungen bieten älteren pflegebedürftigen Menschen Geborgenheit in familienähnlicher Wohnform. Das Angebot ist für die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Die Menschen mit Demenz sollen in einem geschützten Rahmen und nach dem Palliativ Care Ansatz möglichst bis zum Lebensende wohnen bleiben.

p


In überschaubaren, familiären Wohngruppen können soziale Kontakte gepflegt werden. Gleichzeitig haben die Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, ihre eigenen Vorlieben beizubehalten und geniessen individuelle Freiheiten.

Die Zimmer können nach eigenem Geschmack mit persönlichen Möbeln eingerichtet werden. Für die regelmässige Reinigung wird gesorgt.

Die Mitarbeitenden der Pflegewohnungen kochen mit saisonalen Produkten und legen Wert auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Sie nehmen dabei Rücksicht auf die Wünsche und persönlichen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner. Durch den freiwilligen Einbezug der Bewohnenden in die täglichen Verrichtungen im Haushalt werden die vorhandenen Fähigkeiten genutzt und gefördert.

Anmeldungen nimmt die Beratungsstelle Pflege und Alter entgegen.

 

 

Broschüre Wohnen im Alter:
WohnenimAlter_low.pdf (PDF, 2 MB)